CHance-21 sagt JA zur VOLLGELD-INITIATIVE                                        von Pat Meyer

"Das bringt sicheres Geld, stabile Wirtschaft und Auszahlungen direkt an uns!"

Keine Frage: Auch unsere Schweizerbanken, namentlich die Grossbanken UBS und CS, sind mitschuldig geworden an weltweiten Staats- und Wirtschaftskrisen, die vor allem durch un-geheuerliche Manipulationen im Finanzsektor und das Laisse-faire der staatlich verantwort-lichen Kontrollinstanzen ausgelöst wurden. Aber als einziges Land der Welt kann die Schweiz einen Beitrag leisten, der allen realen Volkswirtschaften dienen wird! Wie das?  

 

Vorerst müssen wir allgemeine Funktionsweise und die Instrumente zur Regelung des Bankensektors genauer anschauen. Unsere Nationalbank ist oberste Währungshüterin und Geldproduzentin. Wie im Bundesgesetz verankert, entscheidet sie unabhängig in allen Währungsfragen und ihr allein steht das Monopol des Geldschöpfens zu. Wobei wir zwischen Festgeld, also Banknoten und Münzen, sowie elektronisch erzeugten Geldwerten, sog. Buch- oder Giralgeld, unterscheiden müssen. Da letztere Werte, in Ermangelung der Erweiterung des Banknotenmonopols von 1891, einfach durch geschäftsführende Banken selber, "aus dem Nichts", auf dem elektronischen Weg geschaffen werden, versagt die Kontrolle über immerhin 90%! der Geldmenge. Diese macht nicht nur für die Bankster Finanzspekulationen im grossen Stil möglich. Wie uns bekannt. (Giralgeld gilt nicht als gesetzliches Zahlungsmittel.)  

 

Unser Politsystem der direkten Demokratie erlaubt uns mittels Initiative, problematische Entwicklungen  zu korrigieren. So verlangt die VOLLGELD-INITIATIVE "Krisensicheres Geld zum Nutzen Aller": 100% GELDSCHÖPFUNG DURCH DIE NATIONALBANK (nicht nur 10% Festgeld!). Das JA zur Initiative bringt richtungsweisende Vorteile: Ein faires und sicheres Geldsystem! Bankkonten, in die wir vertrauen können. Geldschöpfungs-Gewinne (die sog. Seigniorage) für uns Bürgerinnen und Bürger. Krisenprävention statt Bankensubvention! Fairer Wettbewerb!  + weitere Vorteile.  

 

Unterschreiben Sie daher die Vollgeld-Initiative noch heute. Sie werden es nicht bereuen.

VOLLGELD IST GENIAL UND SWISS!  Weitere Infos: www.vollgeld-initiative.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ingrid Meier (Montag, 30 November 2015 19:51)

    Es ist geschafft, Vollgeld ist auf Kurs!

  • #2

    Zenobia Mullins (Donnerstag, 02 Februar 2017 05:53)


    I'm really enjoying the design and layout of your website. It's a very easy on the eyes which makes it much more enjoyable for me to come here and visit more often. Did you hire out a designer to create your theme? Fantastic work!

  • #3

    Palmer Piggott (Donnerstag, 02 Februar 2017 23:43)


    Greetings from Carolina! I'm bored to death at work so I decided to check out your blog on my iphone during lunch break. I love the knowledge you provide here and can't wait to take a look when I get home. I'm surprised at how fast your blog loaded on my cell phone .. I'm not even using WIFI, just 3G .. Anyways, wonderful site!